Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfallflucht in Delmenhorst 500 Euro Schaden verursacht und abgehauen

Von Sascha Sebastian Rühl | 14.11.2018, 13:21 Uhr

500 Euro Schaden hat ein Unbekannter in Delmenhorst an einem Auto verursacht. Da er danach flüchtete, sucht die Polizei nun Zeugen.

Eine weiße Mercedes A-Klasse ist am Dienstag, 13. November, zwischen 7 und 20.30 Uhr auf dem Parkplatz des Stadtkrankenhauses beschädigt worden. Als die 30-jährige Geschädigte abends zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie Unfallspuren an der Fahrerseite fest. Der vordere Kotflügel und die Fahrertür wiesen Schäden auf, die die Polizei auf ungefähr 500 Euro schätzte.

Zeugen gesucht

Die Polizei Delmenhorst sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Anrufe werden unter der Telefonnummer (04221) 15590 entgegengenommen.