Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfallflucht in Delmenhorst Autofahrer verursacht 5000 Euro Schaden und fährt davon

Von Frederik Grabbe | 04.12.2017, 15:39 Uhr

Er beschädigte mehrere Autos und fuhr davon: Die Polizei sucht nach einem unfallflüchtigen Autofahrer, der in der Nacht auf Sonntag am Schollendamm größeren Schaden angerichtet hat.

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zu Sonntag an der Straße Schollendamm mehrere Wagen beschädigt und hat sich dann von der Unfallstelle entfernt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Unbekannte zwischen 23 Uhr am Samstag und 9 Uhr am Sonntag am Schollendamm entlang, wo er zunächst mit auf einem Parkstreifen abgestellten Wagen kollidierte. Gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug stieß er so stark, dass er es gegen ein drittes Auto schob. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 5000 Euro. Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann, meldet sich bei der Polizei unter Telefon (04221) 15590.