Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verwechslungsgefahr: Gemeinde in Osnabrück Das Delmenhorster Hasbergen ist einzigartig – oder doch nicht?

Von Lea Borner und Arlena Schünemann | 28.09.2022, 12:23 Uhr

Jugendliche, die nur schnell zur Mühle im gleichen Ortsteil fahren wollen und sich dann Kilometer weit verfahren. Gläubige, die zu spät zum Weihnachtsgottesdienst kommen. Und was hat ein Pferd mit alledem zu tun? Die skurrilsten Geschichten zur Verwechslung des Delmenhorster Hasbergen mit der gleichnamigen Gemeinde im Landkreis Osnabrück finden sich hier.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche