Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Urteil gegen Delmenhorster Ratsherrn Haft-Urteil: Lindemann lässt möglichen Rücktritt offen

Von Thomas Breuer | 24.04.2015, 18:01 Uhr

Ratsherr Werner Lindemann (Freie Wähler), der am Donnerstag wegen Betrugs und Untreue zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden ist, will erst am kommenden Montag entscheiden, ob er sich aus dem Rat zurückzieht.

Ratsherr Werner Lindemann (Freie Wähler), der am Donnerstag wegen Betrugs und Untreue zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden ist , will erst am kommenden Montag entscheiden, ob er sich aus dem Rat zurückzieht. Dann will er auch mit seinem Anwalt beraten, ob er in Berufung geht. Das Urteil ist bislang nicht rechtskräftig.

Eva Sassen (Bürgerforum), die mit Lindemann im Rat eine Fraktion bildet, hat ihn bereits am Freitag aufgefordert, sein Mandat umgehend aufzugeben.