Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vereinskarte aus Delmenhorst dk-VereinsCARD: Einfacher kann Verein nicht unterstützt werden

Von Johannes Giewald, Johannes Giewald | 05.05.2017, 19:56 Uhr

Mit der dk-VereinsCARD unterstützt das dk seit Jahren Vereine in der Region. Im Juni profitieren davon wieder zahlreiche Klubs.

Wie simpel es sein kann, seinen Verein zu unterstützen, dürfen im Juni wieder Vereine in Delmenhorst und Umgebung feststellen. Dann schüttet das dk wieder die Prämien der dk-VereinsCARD-Aktion aus. Insgesamt 3153,60 Euro gehen an die Klubs.

Die Vorzüge der Aktion nutzten am intensivsten der Harpstedter Turnerbund, der Handballförderverein Hoykenkamp, der Hockey-Club Delmenhorst, der Delmenhorster Turnverein und der TuS Heidkrug.

Unterstützung so leicht

Bei einem Treffen mit den Vereinsspitzen wies DK Medien-Geschäftsführer Frank Dallmann noch einmal darauf hin, in wie kurzer Zeit Mitglieder ihrem Verein finanziell helfen können, indem sie bei Einkäufen ihre dk-VereinsCARD vorzeigen. „Es können damit auch viele kleinteilige Geschäfte gemacht werden“, sagte Dallmann.

Vereine wie der Harpstedter Turnerbund können so nun ihrer Jugendarbeit eine ordentliche Finanzspritze zukommen lassen. „Einfacher kann der Verein nicht unterstützt werden“, erklärte Stephanie Lehmkuhl von der dk-Abobetreuung.