Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verfahren eingeleitet Alkoholisierte Autofahrerin in Delmenhorst gestoppt

Von Sonia Voigt | 17.09.2017, 14:35 Uhr

Die Delmenhorster Polizei hat in der Nacht zu Samstag eine Autofahrerin angehalten, die mehr Alkohol getrunken hatte, als erlaubt.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Straßburger Straße am Samstag um 4.40 Uhr hat die Polizei eine 35-jährige Delmenhorsterin gestoppt, die ihr Auto angetrunken steuerte.

Über 0,5-Promille-Grenze

Der Alkotest ergab laut Polizeibericht eine Atemalkoholkonzentration von 0,39 mg/l, was umgerechnet über der 0,5-Promille-Grenze liegt. Daraufhin untersagten die Beamten ihr die Weiterfahrt und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.