Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verhandlungen mit Marburger Bund Delmenhorster Rat berät über neue Klinik-Tarife

Von Jan Eric Fiedler | 12.10.2015, 17:58 Uhr

Die Tarifverhandlungen des Klinikums Delmenhorst beschäftigen dem Rat am Donnerstag, 15. Oktober, um 18 Uhr in einer öffentlichen Sondersitzung in der Markthalle. Zusätzlich soll es um die Zuschussanträge des Klinikums gehen.

Die Politik hatte im Juli eine Fortsetzung des Zukunftssicherungstarifvertrages für das Klinikum zur Bedingung für weitere Geldspritzen an das Krankenhaus gemacht. Mit ver.di hatte das Klinikum in der vergangenen Woche eine Einigung erzielt , die noch vom Rat bestätigt werden muss.

Gespräche mit Marburger Bund in dieser Woche

Ob Donnerstag auch allerdings auch über eine Einigung mit der Ärztegewerkschaft Marburger Bund beraten werden kann, steht noch nicht fest. Laut Kliniksprecherin Mandy Lange gibt es in dieser Woche noch Gespräche. In der Sitzung will Geschäftsführer Thomas Breidenbach Fragen dazu beantworten. „Ein erstes Stimmungsbild kann sicher transportiert werden“, so Lange.

Weiterlesen: Alles zur Klinikfusion in Delmenhorst