Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsünder gefasst Alkohol und Marihuana: Autofahrer berauscht unterwegs

Von Frederik Grabbe | 13.06.2017, 13:18 Uhr

Die Delmenhorster Polizei hat einen jungen Autofahrer aufgegriffen, der gleich doppelt berauscht im Straßenverkehr unterwegs war und zudem ohne Fahrerlaubnis fuhr.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, kontrollierten die Beamten am vergangenen Freitagabend gegen 23.25 Uhr den 30 Jahre alten Autofahrer an der Brauenkamper Straße. Dabei stellte sich heraus, dass der Oldenburger nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem hatte der Mann alkoholische Getränke zu sich genommen. Der Fahrer gab vor den Polizeibeamten selbst an, dass er Marihuana konsumiert habe. Gegen den Oldenburger wurde ein Strafverfahren eingeleitet.