Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsunfall 14-Jähriger Radfahrer in Delmenhorst verletzt

Von Thomas Breuer | 19.04.2015, 12:45 Uhr

Ein 14-jähriger Radfahrer hat am Samstag um kurz nach 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Oldenburger Straße/Ecke Ludwig-Kaufmann-Straße leichte Verletzungen erlitten.

Er hatte den linken Radweg der Oldenburger Straße verbotenerweise in Richtung Lange Straße befahren. Eine 68-jährige Autofahrerin wollte von der Ludwig-Kaufmann-Straße nach rechts in die Oldenburger Straße einbiegen. Sie übersah den Jungen und es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand an den Fahrzeugen geringer Sachschaden.