Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Von Autofahrer übersehen Motorradfahrer in Delmenhorst schwer verletzt

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 21.10.2017, 17:39 Uhr

Ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Bremen ist am Freitag bei einem Unfall auf der Syker Straße in Delmenhorst schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei um 13.20 Uhr. Ein 64-jähriger Autofahrer aus Delmenhorst wollte von der B75 aus Richtung Bremen kommend nach links auf die Syker Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 41-jährigen Motorradfahrers aus Bremen.

Motorradfahrer muss ins Krankenhaus

Durch den Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und wurde schwer verletzt. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 5000 Euro.