Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Von Autofahrerin übersehen 81-jähriger Radfahrer bei Unfall in Delmenhorst verletzt

Von Thomas Breuer | 11.07.2018, 11:25 Uhr

Ein 81-jähriger Radfahrer hat am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leichte Verletzungen erlitten.

Er war gegen 15.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Düsternortstraße in Richtung Cramerstraße unterwegs. Aus der Sonderburger Straße wollte eine 59-jährige Frau aus Delmenhorst mit ihrem Auto nach rechts auf die Düsternortstraße einbiegen. Sie übersah dabei den von rechts kommenden Fahrradfahrer, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Verletzungen an Hand und Hüfte

Der 81-jährige Delmenhorster stürzte und zog sich Verletzungen an der Hand und Hüfte zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der entstandene Sachschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt.