Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Von Donnerstag bis Dienstag Delmenhorster Burginsel für Spaziergänger gesperrt

Von Marco Julius | 20.07.2015, 17:20 Uhr

Aufgrund der Auf- und Abbauarbeiten für die KulturBüro-Veranstaltung „Burginselträume“, die am Wochenende 24. und 25. Juli ansteht, wird die Burginsel in den Graftanlagen ab Donnerstagvormittag, 23. Juli, für Parkbesucher gesperrt.

Ab kommenden Dienstag, 28. Juli, ist die Burginsel wieder frei zugänglich, teilt die Stadtverwaltung mit.

Für die angemeldeten Eheschließungen im gräflichen Gartenhaus auf der Burginsel ergeben sich aber laut Mitteilung keine Veränderungen.