Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Von Fahrradfahrer erfasst Kind bei Unfall in Delmenhorst schwer verletzt

Von Thomas Breuer | 17.06.2016, 19:46 Uhr

Ein achtjähriger Junge hat bei einem Verkehrsunfall am Freitag um 16.35 Uhr auf der Ludwig-Kaufmann-Straße schwere Verletzungen erlitten.

Laut Polizei war der Junge von einem Grundstück auf den Gehweg gelaufen, wo er von einem 18-jährigen Fahrradfahrer erfasst wurde, der den rechten Gehweg der Ludwig-Kaufmann-Straße in Richtung Mühlenstraße benutzte.

Mit Rettungshubschrauber nach Bremen

Während der Radfahrer unverletzt blieb, musste das Kind von einem Notarzt versorgt werden, bevor es mit einem Rettungshubschrauber in ein Bremer Krankenhaus geflogen wurde. Der Helikopter konnte auf dem Gelände der Linoleumwerke landen, wodurch größere Verkehrsbehinderungen ausblieben.