Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vorerst Keine Wiederholung geplant Disc-Golf in Delmenhorst soll einmalige Veranstaltung sein

Von Michael Korn | 24.08.2017, 18:03 Uhr

Das für den 21. Oktober in den Graftanlagen geplante Freizeitvergnügen „Disc Golf“ soll vorerst eine „einmalige Veranstaltung“ bleiben. Das hat die Ratsspitze im Verwaltungsausschuss bekräftigt, wie Oberbürgermeister Axel Jahnz mitteilte.

Das Turnier sei kein Türöffner für einen Dauerzustand in der Graft mit fest installierten Disc-Körben. Gleichwohl werde der Ablauf der Veranstaltung für eine Grundaussage bewertet.

Kritiker befürchten negative Folgen für Natur und übrige Graft-Nutzer.