Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vorfall in Flüchtlingsunterkunft Streit in Delmenhorst endet mit Körperverletzung

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 16.11.2016, 15:16 Uhr

Ein Streit in einer Flüchtlingsunterkunft an der Nordstraße in Delmenhorst hat am Dienstagabend für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Nach Angaben der Polizei waren zwei Männer aneinandergeraten. Die zunächst nur verbale Auseinandersetzung endete in einer körperlichen, bei der die beiden Streitenden sich leicht verletzten. Da zuvor eine Schlägerei zwischen mehreren Personen gemeldet worden war, fuhren mehrere Streifenwagen zum Einsatz an der Nordstraße. Ein Verfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung wurde laut Polizei eingeleitet.