Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Misshandlung Schutzbefohlener? Darum wurde eine Betreuerin aus Delmenhorst vom Amtsgericht freigesprochen

Von Ole Rosenbohm | 08.11.2022, 12:15 Uhr

Eine Betreuerin aus Delmenhorst wurde verdächtigt, eine demente Patientin misshandelt und verletzt zu haben. Im Prozess sah es für die Angeklagte zunächst nicht gut aus, aufgrund der Aussage einer Zeugin sprach der Richter sie aber frei.  

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche