Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Corona-Krise Was die Seelsorge im Josef-Hospital Delmenhorst jetzt leisten muss

Von Marco Julius | 27.04.2020, 10:29 Uhr

Die Krankenhauseelsorge versteht sich als Begleiterin während des Krankenhausaufenthaltes. Außerdem sieht sie sich an der Seite in der Mitarbeitenden in deren Lebens- und Arbeitswelt. In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Aufgabe besonders intensiv, wie Pastoralreferentin Silvia Kramer berichtet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden