Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Forderung nach Imagearbeit für Delmenhorst Was passierte mit dem 100.000 Euro teuren Standortmarketingkonzept?

Von Frederik Grabbe | 28.07.2022, 06:31 Uhr

Die Wirtschaft fordert ein besseres Standortmarketing für Delmenhorst. Dabei gab es bereits vor einigen Jahren ein teures Konzept dazu. Kaufleute fragen, ob hier Steuergeld verschwendet wurde. Was ist da dran?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche