Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Weitere Börsen in Delmenhorst Lego und Playmobil locken Familien in die Markthalle

Von Sonia Voigt | 19.11.2017, 12:45 Uhr

Ein gemischtes Publikum aus Sammlern und Familien hat die Lego- und Playmobilbörse am Samstag in die Delmenhorster Markthalle gezogen. Die nächsten Termine sind bereits geplant.

Eingefleischte Sammler aber auch viele Familien hat die Lego- und Playmobilbörse am Samstag in die Delmenhorster Markthalle gelockt. Sie bewunderten aufwendige Ausstellungsstücke und wühlten selbst in Legobergen nach Kleinteilen. Rund 25 Aussteller, darunter einige neue, hatten die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft und Grebe-Veranstaltungen für die Börse gewonnen.

Weitere Börsen geplant

Und die nächsten Termine hat Grebe-Veranstaltungen schon geklärt: In der Markthalle sind am 24. März und 10. November 2018, jeweils von 11 bis 16 Uhr, weitere Lego- und Playmobilbörsen geplant. Lego-Wühltische gibt es vorab, den nächsten am Samstag, 25. November, 10 bis 14 Uhr, am Kleinen Tannenweg 4. Am selben Ort werden am 30. Dezember und 27. Januar weitere Lego-Wühltische angeboten.