Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Werkzeuge und Tasche gestohlen Zwei Fahrzeuge in Delmenhorst aufgebrochen

Von Thomas Breuer | 12.12.2015, 13:38 Uhr

Im Stadtgebiet von Delmenhorst sind am Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen worden, aus denen anschließend etwas entwendet wurde.

Im ersten Fall war laut Polizei ein Kleintransporter auf einem Firmenparkplatz an der Syker Straße betroffen. Der oder die Täter stahlen diverse Werkzeuge. Der Vorfall ereignete sich zwischen 7.30 und 12 Uhr.

Weiter wurde zwischen 20 und 22 Uhr die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen, das auf einem Parkplatz an der Wildeshauser Straße stand. Eine im Wagen liegende Tasche war anschließend verschwunden. Zu den Schadenshöhen machte die Polizei keine Angaben.