Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wettbewerb für Hobbyfotografen Volksbank sucht Fotos von Delmenhorster Gegensätzen

Von Jan Eric Fiedler | 02.07.2015, 15:14 Uhr

Die Volksbank Delmenhorst Schierbrok sucht Hobbyfotografen, die mit ihren Bildern zeigen, „wie schön und l(i)ebenswert unsere Region ist“.

Das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs lautet „Gegensätze“. Fotos können bis zum 24. August eingesendet werden. Die Siegerfotos werden im Mitgliederkalender der Bank abgedruckt.

Lokalkolorit erforderlich

Die Motive können aus allen Jahreszeiten stammen. Es wird für jeden Monat ein passendes Motiv prämiert. „Wichtig ist jedoch der regionale Bezug zu Delmenhorst und Ganderkesee. Daher sollte man auf den eingereichten Bildern möglichst erkennen, dass sie in der Region aufgenommen wurden“, teilt die Volksbank mit. Das gelte insbesondere auch bei Detailaufnahmen und Stillleben.

Kontraste gesucht

Gesucht werden Fotos, die Kontraste zeigen, die verschiedener nicht sein können, aber letztendlich doch zusammen passen: Gegensätze wie Technik und Natur, alt und neu, oder Licht und Schatten seien denkbar.

Jury wählt Bilder aus

Der Wettbewerb findet bereits zum vierten Mal statt. Die Auswahl der Bilder erfolgt durch eine fachkundige Jury bestehend aus Vertretern des Stadt-marketings, des Fotofachgeschäfts Waßer und des Delmenhorster Kreisblatts.

Zu gewinnen gibt es zwölf 50-Euro-Gutscheine für Fotoarbeiten vom Fotofachgeschäft Waßer sowie Geldpreise im Gesamtwert von 500 Euro.