Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verwaltungen loten Einsparmöglichkeiten aus Wie Delmenhorst und Ganderkesee jetzt auf die Energiekrise reagieren

Von Thomas Breuer | 14.07.2022, 18:26 Uhr

Aus den Rathäusern ist bislang wenig Konkretes zur Reduzierung des Energiebedarfs in öffentlichen Gebäuden zu hören. Hinter den Kulissen laufen aber Gespräche. Gerade beim Warmwasser sei nicht jeder gut gemeinte Sparvorschlag sinnvoll, warnen die Stadtwerke Delmenhorst.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden