Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Aktion der St.-Marien-Gemeinde Wie Maria in Delmenhorst Herbergen findet

Von Niklas Golitschek | 14.05.2010, 05:59 Uhr

An jedem Abend eine neue Herberge für die Maria-Figur: In schwierigen Zeiten setzen zahlreiche Delmenhorster ein Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt und erinnern sich mit einer privaten Andacht an die Weihnachtsgeschichte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden