Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kinderwagen im Bus umgekippt Wie sich ein Delmenhorster Busfahrer um ein verletztes Baby gekümmert hat

Von Laura Nowak | 19.06.2020, 18:15 Uhr

Im Bus kippt ein Kinderwagen um, das Baby fällt heraus und gegen eine Haltestange: Diese Szene hat sich am Dienstag in der Linie 202 abgespielt. Der Busfahrer hat geistesgegenwärtig reagiert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden