Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Delmenhorster VHS-Leiter „Wir sind in einer Phase, in der wir ernsthaft unsere Demokratie verteidigen müssen“

Von Kai Hasse | 05.03.2020, 10:27 Uhr

Vor ziemlich genau vier Jahren, am 1. März 2016, hat Martin Westphal seine Stelle als Leiter der VHS Delmenhorst angetreten. Nun geht er eine neue Stelle an – in der Entwicklungshilfe in Mali. Im Juni wird er dorthin reisen. Das dk hat Westphal zu seinen besonderen Themen, Politik und Gesellschaft, um ein paar Einschätzungen und Blicke in die Kristallkugel gebeten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden