Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Während der Corona-Pandemie Zahl der Anträge auf Hartz IV in Delmenhorst steigt um 50 Prozent an

Von Frederik Grabbe | 06.04.2020, 19:26 Uhr

Das Delmenhorster Jobcenter verzeichnet einen drastischen Anstieg bei den Neuanträgen für Leistungen nach Hartz IV. Das hängt oftmals mit Kurzarbeit und Jobverlust zusammen. Die Zahlen liegen satte 50 Prozent über der Norm. Das Ende der Fahnenstange ist aber wohl noch nicht erreicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden