Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zehntausende Besucher erwartet Kartoffelfest lockt Sonntag in Delmenhorster City

Von Heike Bentrup | 09.10.2015, 20:28 Uhr

Kartoffeln in allen Variationen, Handwerkskunst, Aktionen für Familien, Vereine, die ihre Aktivitäten präsentieren und dazu geöffnete Geschäfte – das erwartet die Besucher an diesem Sonntag, 11. Oktober, in der Stadt.

Anlass ist das von der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) veranstaltete Kartoffelfest, das mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus als Publikumsmagnet gilt.

Rund 100 Stände

Zwischen 11 und 18 Uhr gibt es an rund 100 Ständen im Innenstadtbereich Kulinarisches wie die begehrten Kartoffelpuffer oder auch altes Handwerk und Vorführungen. Die Markthalle ist fest in Kinderhand. Sie wird kurzerhand zum Kinderparadies umgestaltet. Die offizielle Eröffnung des 24. Delmenhorster Kartoffelfestes findet um 12 Uhr auf der Hauptbühne am Rathausplatz statt.

Verkaufsoffener Sonntag

Ebenfalls um 12 Uhr öffnen die Geschäfte in der Stadt. Im Jute-Center können sich Kinder beim Kartoffeldruck künstlerisch betätigen. Der verkaufsoffene Sonntag im Innenstadtbereich endet um 17 Uhr. Im weiteren Stadtgebiet geöffnet hat unter anderem auch das Zurbrüggen Wohn-Zentrum. Verkaufsoffen: 13 bis 18 Uhr, Einlass ist bereits ab 12 Uhr.