Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zeuge ruft Polizei Angetrunkener Rollerfahrer stürzt vor Kaufland

Von Sonia Voigt | 24.04.2018, 16:22 Uhr

Weil er auf dem Kaufland-Parkplatz an der Stedinger Straße gestürzt ist, ist ein angetrunkener Rollerfahrer am späten Montagabend aufgefallen.

Ein 23-jähriger Delmenhorster hatte gegen 22 Uhr die Polizei alarmiert, weil er dem gestürzten Rollerfahrer aufhalf und dabei feststellte, dass dieser nach Alkohol roch. Die herbeigerufenen Beamten führten einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 0,78 Promille ergab. Nun läuft ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die 0,5-Promille-Grenze.