Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zeugen gesucht Polizei ermittelt nach Fahrerflucht in Delmenhorst

Von Sascha Sebastian Rühl | 17.10.2018, 13:00 Uhr

Ein Auto ist in der Wilhelm-Kaulbach-Straße in Delmenhorst beschädigt worden. Die Polizei bittet um Hinweise, um den Unfallverursacher zu ermitteln.

Ein blauer VW Golf IV ist am Dienstag, 16. Oktober, in der Wilhelm-Kaulbach-Straße in Delmenhorst beschädigt worden. Das Auto wurde morgens um kurz vor 8 Uhr am Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 9 abgestellt. Als der 22-jährige Autofahrer aus Ganderkesee gegen 13.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er Schäden an der vorderen Stoßstange fest, die auf ungefähr 1000 Euro geschätzt wurden.

Zeugen gesucht

Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (04221) 1559-0 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen.