Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zeugen gesucht Polizei meldet gleich vier Einbrüche in Delmenhorst

Von Marco Julius | 22.01.2016, 16:20 Uhr

Gleich vier Einbrüche in Einfamilienhäuser im Stadtgebiet von Delmenhorst meldet die Polizei.

Unter anderem wurden Bargeld und Schmuck entwendet. Die Höhe des Schadens ist laut Polizei nicht genau bekannt. Zwischen Dienstag und Donnerstag gelangten bislang unbekannte Täter demnach in ein Haus an der Tannenbergstraße. Am Donnerstagnachmittag verschafftem sich Diebe Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Rudolf-Königer-Straße. Gegen 18 Uhr versuchte ein Täter in ein Haus am Blücherweg einzubrechen, ließ aber von seinem Vorhaben ab. Ohne Diebesgut entfernten sich der oder die Täter von einem Einfamilienhaus an der Moorkampstraße, in das sie am Donnerstagnachmittag einstiegen.

Polizei bittet um Mithilfe

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, sollte sich unter (04221) 15590 bei der Polizei melden.