Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Keine Neuaufnahmen mehr Zu wenig Lebensmittel: Delmenhorster Tafel zieht Reißleine

Von Thomas Breuer | 06.10.2022, 20:15 Uhr

Seit Anfang Oktober gilt bei der Tafel an der Grünen Straße in Delmenhorst ein Aufnahmestopp. Davon betroffen ist auch die wachsende Zahl von Flüchtlingen aus der Ukraine, die als Neukunden ebenfalls abgelehnt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche