Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zum Tag des Baumes NABU Delmenhorst pflanzt Feldahorn

29.04.2015, 14:45 Uhr

Im Bürgerwald am Brookkampweg in Delmenhorst hat der NABU Delmenhorst kürzlich anlässlich des „Tags des Baumes“ einen Feldahorn gepflanzt.

Den Bau, der in diesem Jahr den Titel „Baum des Jahres“ trägt, spendete Waltraud Ollmann aus Delmenhorst. Beim Pflanzen dabei waren (von links) Dieter Hohmeister, Bettina Janßen, Rolf Nordbruch, Hedi Hohmeister, Rolf Janßen und Susanne Niemeck. Der NABU Delmenhorst pflanzt in jedem Jahr zum „Tag des Baumes“ einen Baum.