Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei erfolglose Versuche Einbrecher scheitern in Delmenhorst

Von Frederik Grabbe | 03.12.2016, 14:33 Uhr

Die Polizei meldet zwei Einbruchsversuche an der Westfalen- und an der Katenkampstraße. In beiden Fällen scheiterten die Täter, hinterließen aber Schäden.

Beim ersten Tatort versuchte ein Unbekannter am frühen Freitagmorgen, das Fenster eines Wohnhauses aufzuhebeln. Der Täter floh aber, als der Bewohner das Licht einschaltete. An der Katenkampstraße wurde erfolglos versucht, eine Eingangstür aufzubrechen. Ist beim ersten Fall eine Schadenshöhe nicht zu nennen, beträgt hier der Schaden rund 400 Euro.