Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Fahrspuren betroffen Marktstraße in Delmenhorst bis Ende 2017 gesperrt

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 02.08.2016, 20:27 Uhr

Zwei Fahrspuren der Marktstraße in Delmenhorst werden ab Samstag, 6. August 2016, für 15 Monate gesperrt. Zwei Fahrspuren bleiben frei.

Wie die Stadt Delmenhorst mitteilt, dient die Fläche während der Pflaster- und Kanalbauarbeiten in der Fußgängerzone, die voraussichtlich bis Ende 2017, als Lagerplatz. Betroffen ist der Bereich zwischen den Straßen Am Stadtwall und Blumenstraße auf der Seite des City-Centers.

Autoverkehr weiter möglich

Die motorisierten Verkehrsteilnehmer können den abgesperrten Bereich über die beiden verbleibenden Fahrspuren passieren. Aktuell ist die Kreuzung Marktstraße/Oldenburger Straße noch wegen einer Kanalsanierung gesperrt.