Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Frauen leicht verletzt Frontalzusammenstoß in Delmenhorst

Von Katja Butschbach | 08.01.2016, 16:18 Uhr

Zwei Personen sind am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtete, war eine 34-jährige Delmenhorsterin auf der Stedinger Straße stadteinwärts unterwegs und übersah eine rote Ampel. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit dem Auto einer 55-jährigen Frau aus Weyhe, die stadtauswärts von der Stedinger Straße in die Richtstraße abbiegen wollte.

Beide Frauen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht; die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.