Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wechsel beim Kreislandvolk Jana Eilers aus Schönemoor neu im Vorstandsteam

Von Thomas Deeken | 28.05.2019, 16:27 Uhr

Schönemoor/Landkreis Oldenburg. Es gibt einen Wechsel beim Kreislandvolkverband im Landkreis Oldenburg.

Wechsel im Vorstand des Kreislandvolkverbands Oldenburg: Die 29 Jahre alte Landwirtschaftsmeisterin Jana Eilers aus Schönemoor tritt als stellvertretende Vorsitzende die Nachfolge von Rainer Bücking (56) aus Ganderkesee an. Das hat Geschäftsführer Bernhard Wolff nach der Vorstandssitzung des Verbands am Montagabend mitgeteilt.

Rainer Bücking gibt Amt ab

Rainer Bücking hatte laut Wolff schon vor einiger Zeit angekündigt, das von ihm seit 26 Jahren ausgeübte Amt abgeben zu wollen. Seine offizielle Verabschiedung erfolg zu einem späteren Zeitpunkt.

Stellvertretende Vorsitzende der Junglandwirte

Die 29-Jährige bewirtschaftet gemeinsam mit ihren Eltern in Schönemoor einen modernen landwirtschaftlichen Milchviehbetrieb. Sie engagiert sich neben der aktiven öffentlichen Darstellung ihres Hofes bereits im Vorstand des Ortslandvolkverbandes Ganderkesee und ist gleichzeitig auch stellvertretende Vorsitzende der Junglandwirte Oldenburg. „Jana Eilers repräsentiert mit der Wahrnehmung dieses neuen Amtes insbesondere auch die positive Entwicklung im Landkreis Oldenburg, dass immer mehr junge Frauen die Ausbildung zum Landwirt antreten und die Fortbildung zur Meisterausbildung absolvieren“, informiert Wolff.