Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unternehmen erhält Qualitätssiegel IHK prämiert Ausbildung bei Ganderkeseer Firma Starofit

Von Sonia Voigt | 15.09.2019, 15:16 Uhr

Röhren aus Stahl und Edelstahl sind das Fachgebiet des Ganderkeseer Unternehmens Starofit Klose – dass auch eine sehr gute Ausbildung zu den Kernkompetenzen zählt, bestätigt der Firma jetzt ein Zertifikat.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg hat Starofit als einem der ersten Ausbildungsbetriebe in ihrem Kammerbezirk das Qualitätssiegel „TopAusbildung“ verliehen.

Im Vorfeld hatte die IHK die Ausbildungsverantwortlichen der elf Fachabteilungen sowie die 16 Auszubildenden ausführlich befragt. Dabei kamen die Fachleute der IHK zu dem Urteil, dass sich Starofit nicht nur bei der Gewinnung, sondern auch bei der anschließenden Betreuung der Lehrlinge besonders engagiert. Stefan Bünting, Leiter des Geschäftsbereichs Ausbildung bei der IHK Oldenburg, hob besonders die gute Zusammenarbeit zwischen Geschäftsführung und Ausbildungsleitung bei dem Ganderkeseer Unternehmen hervor.

„Das Thema Ausbildung wird bei Starofit schon immer groß geschrieben“, sagt Geschäftsführer Kai Beecken, „wir wussten, dass wir Vieles richtig machen.“ Doch der Prozess der Zertifizierung, in dem die internen Abläufe rund um die Berufsausbildung auf den Prüfstand kamen, habe bewirkt, dass die eigene Ausbildungsphilosophie noch einmal genau unter die Lupe genommen wurde.

Siegel soll gegen Fachkräftemangel helfen

Mit ihrem Siegel wollen die Industrie- und Handelskammern Ausbildungsqualität dokumentieren. Das Zertifikat soll zudem die Wertschätzung der dualen Ausbildung steigern und so dem Fachkräftemangel entgegenwirken.

Für Carmen Stubbe, bei Starofit zuständig für Berufsausbildung und Marketing, ist das Zertifikat auch hilfreich, um Eltern oder Lehrer potenzieller Auszubildender von der Qualität der Ausbildung in ihrem Unternehmen zu überzeugen. Doch gilt für sie weiterhin: „Der Schwerpunkt ist natürlich die tägliche Zusammenarbeit mit unseren Auszubildenden.“

Im kommenden Jahr 2020 bietet Starofit Klose Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufen an: Künftige Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Kaufleute für Büromanagement, Fachinformatiker und Fachkräfte für Lagerlogistik werden gesucht. In den Herbstferien bietet die Firma möglichen Bewerbern Betriebsbesichtigungen und Schnuppertage an.