Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Prozess um Unfall von April 2019 Todesfahrer von A 1 bei Wildeshausen muss sich verantworten

Von Ole Rosenbohm | 08.06.2020, 22:17 Uhr

Eine 68-Jährige starb, ihr Sohn wurde lebensgefährlich verletzt im April 2019: Am Montag musste sich der Unfallfahrer vor dem Amtsgericht Wildeshausen verantworten. Vorgeworfen werden ihm fahrlässige Tötung und Körperverletzung, Alkohol am Steuer und Fahren ohne Führerschein. Ein Urteil gab es noch nicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden