Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

23 Fälle bestätigt Mitarbeiter von Schlachtbetrieb in Wildeshausen positiv auf Coronavirus getestet

Von Stefanie Jürgensen | 23.06.2020, 18:03 Uhr

In einem Schlachtbetrieb der Firma Geestland Putenspezialitäten in Wildeshausen wurden mehrere Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen. Eine am Montag durchgeführte Reihentestung hat ergeben, dass 23 der 50 getesteten Mitarbeiter infiziert sind. Zwölf Personen wohnen im Landkreis Oldenburg, teilt die Kreisverwaltung mit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden