Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Urteil vor Landgericht 21-Jähriger aus Großenkneten muss jetzt wohl in Therapie

Von Ole Rosenbohm | 07.07.2020, 17:17 Uhr

Pfefferspray für eine Flasche Bier gezückt: Der schwerste Vorwurf gegen den 21-Jährigen aus Großenkneten war ein versuchter Diebstahl einer einzigen Flasche Bier – der aber mit Hilfe seines Pfeffersprays.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden