Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hunderte Tiere Storchenstation Berne: So wird Müll auch für Störche zur Gefahr

Von Helen Hoffmann | 28.07.2020, 09:30 Uhr

Ihr Lebensraum ist knapp, zudem verunglücken sie an Stromtrassen, Windkraftanlagen oder im Straßenverkehr: In der Storchenpflegestation zwischen Berne und Hude, Kreis Wesermarsch, werden pro Jahr bis zu 80 kranke oder verletzte Störche betreut.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden