Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Umweltausschuss tagt am Mittwoch Gemeinde Ganderkesee will nur noch einheimische Pflanzen verwenden

Von Thomas Deeken | 02.06.2020, 17:17 Uhr

Aufgrund des Bundesnaturschutzgesetzes dürfen neuerdings nur noch gebietseigene, also regionale Pflanzenarten in die freie Natur gesät oder gepflanzt werden. Darauf will sich auch die Gemeinde Ganderkesee einstellen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden