Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Interview mit Bürgermeisterin Gerken In Ganderkesee spürbare Ausfälle bei Gewerbe- und Einkommensteuern befürchtet

Von Thomas Deeken | 10.04.2020, 11:47 Uhr

Ganderkesees Bürgermeisterin Alice Gerken scheint in der Corona-Krise zurzeit noch recht entspannt. Sie rechne zwar mit spürbaren Auswirkungen auf Gewerbe- und Einkommensteuer. Spekulieren wolle sie aber derzeit nicht. Vielmehr hoffe sie, dass man möglicherweise im Juni die weitere Entwicklung besser abschätzen könne, sagte sie in einem Interview mit dieser Zeitung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden