Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Drei Fahrzeuge beteiligt Ein Verletzter und hoher Schaden bei Unfall in Elmeloh

Von Eyke Swarovsky | 09.04.2020, 13:28 Uhr

Bei einem Unfall im Ganderkeseer Ortsteil Elmeloh ist am Mittwochnachmittag ein 22-jähriger Mann verletzt worden. Es entstand hoher Sachschaden.

Gegen 16.25 Uhr befuhr eine 47-jährige laut Mitteilung der Polizei mit ihrem blauen Skoda die Almsloher Straße in Richtung Elmeloh und wollte auf Höhe der Baumstraße nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Da sie die ihr entgegenkommenden Fahrzeuge passieren lassen musste, hielt sie auf der Almsloher Straße an.

Der hinter ihr fahrende 22-Jährige sah den Skoda und bremste mit seinem weißen VW ab. Ein 40-jähriger Fahrer eines VW Transporters bemerkte die stehenden Fahrzeug zu spät und fuhr auf den VW des Ganderkeseers auf. Dadurch wurde der VW auf den Skoda der Frau aus Ganderkesee geschoben.

Der 22-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, den die Polizei auf rund 17.000 Euro schätzt.