Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Einsatz am Ostermontag Wohnhaus in Kirchseelte brennt nieder

Von Michael Korn | 13.04.2020, 14:33 Uhr

Am frühen Ostermontagmorgen ist in Kirchseelte, Landkreis Oldenburg, ein Einfamilienhaus durch Flammen zerstört worden. Nach Polizeiangaben brach der Brand gegen 7 Uhr vermutlich in der nebenstehenden Garage aus und griff dann auf das Wohnanwesen über.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden