Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Totalschaden an Mercedes 25.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Großenkneten

Von Eyke Swarovsky | 14.04.2020, 13:45 Uhr

Hoher Sachschaden ist am Ostermontag gegen 20.10 Uhr, bei einem Unfall in Großenkneten entstanden.

Ein bislang unbekannter Fahrer eines silberfarbenen Kombis befuhr laut Mitteilung der Polizei die Vechtaer Straße von Ahlhorn in Richtung Vechta. Auf Höhe des Flugplatzes scherte er zum Überholen aus. Der entgegenkommende Fahrer eines schwarzen Mercedes musste dadurch nach rechts ausweichen.

Der 37-jährige Mann aus der Gemeinde Großenkneten kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Bäumen und kam schließlich neben der Fahrbahn zum Stehen. An seinem Mercedes entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der von der Polizei auf rund 25.000 Euro beziffert wurde. Der 37-Jährige blieb unverletzt.

Der Unfallverursacher und der Fahrer des überholten Wagens setzten trotz des Unfalls ihre Fahrt in Richtung Vechta fort. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (04431) 9410 mit der Polizei in Wildeshausen in Verbindung zu setzen.