Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Pferd als Naturschutzgehilfe Pferd verhilft in Dötlingen Gagelstrauch zu neuer Blüte

Von Reiner Haase | 14.02.2020, 12:19 Uhr

In Dötlingen wird das Naturdenkmal an der Hunte mit Rückepferd und Handarbeit von übermächtigem Baumbewuchs befreit. Das Werkstattprojekt der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) verschafft dem bedrohten Gagelstrauch und Wildorchideen einen Lebensraum.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden