Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nur so dringende Augen-OP möglich Gnadenhof in Ganderkesee bittet um Spende für Rüden Piet

Von Dirk Hamm | 17.12.2019, 07:53 Uhr

Der Vorbesitzer wollte ihn erschlagen: Der junge Rüde Piet ist in die Obhut des Gnadenhofs in Ganderkesee gekommen. Wegen seines Augenleidens muss er dringend operiert werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden