Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Traditionsveranstaltung in Ganderkesee Auch in diesem Jahr wieder Ehemaligentreffen im Gymnasium

Von Thomas Deeken | 16.12.2019, 21:31 Uhr

Ehemalige Schüler und Lehrer haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, sich am 2. Weihnachtstag im Gymnasium in Ganderkesee zu treffen.

Gute Nachrichten für alle, die gerne am 2. Weihnachtstag zur Schule gehen, um alte Klassenkameraden wiederzusehen: Es gibt auch in diesem Jahr ein Treffen ehemaliger Abiturienten und Abiturientinnen des Gymnasium Ganderkesee – traditionsgemäß wieder am 26. Dezember. Die Räume der Schule, Am Steinacker, in Ganderkesee sind von 10.30 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.

Ohne Jürgen Beier als Organisator

Studienrat Jürgen Beier hatte das Ehemaligentreffen viele Jahre organisiert. Im vergangenen Jahr hatte er die Aufgabe zum letzten Mal übernommen, weil er in diesem Jahr in den Ruhestand gegangen ist. Daher war lange Zeit nicht ganz klar, ob und wie es weitergehen soll.

Inzwischen ist klar: Vorbereitet wird das Treffen in diesem Jahr von Studienrätin Martina Mehrens und Studiendirektor Marian Münch. Jürgen Beier will in diesem Jahr das erste Mal „nur“ als Gast und nicht als Organisator dabei sein.

Zwangloses Wiedersehen in der Schule

Sinn der Zusammenkunft ist es, ehemaligen Schülern und Lehrern ein zwangloses Wiedersehen zu ermöglichen und dabei „aus der Schule zu plaudern“. Treffpunkt ist der Bereich Cafeteria, wo es auch kleine Erfrischungen geben wird, heißt es in einer Mitteilung.