Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Lichterabend in Hude Nikolauslauf in Hude in festlichem Lichterglanz

Von Reiner Haase | 05.12.2019, 11:55 Uhr

Die Parkstraße in Hude schimmert am Abend des Nikolaustages in festlichem Lichterglanz. Etliche Geschäfte sind bis 22 Uhr geöffnet. Kinder werden zum Nikolauslauf eingeladen.

Der traditionelle Lichterabend lädt am Abend des Nikolaustages zum Besuch der Huder Ortsmitte ein. Die gesamte Parkstraße wird mit Feuerkörben und Laternen festlich beleuchtet sein, und Stelzenläufer begeistern im warmen Lichterglanz ihre Zuschauer. Der Nikolaus verteilt kleine Geschenke an die Kinder und bringt so die Kinderaugen zum Leuchten. Auf einer Bühne auf der Parkstraße gibt es Vorführungen von Feuerakrobaten.

Nikolauslauf vorbereitet

Zahlreiche Geschäfte sind am Freitag, 6. Dezember, von 18 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Kinder können sich für den Nikolauslauf mit Jutebeuteln und Laufzetteln ausstatten. Die Beutel und Zettel gibt es bei Optiker Wessels, im Möbelhaus Backhus, bei Schrittmacher, in der Schmiede Osterloh und im Elektrohaus Voigt an der Hohen Straße. Zwischen der Parkstraße und der Hohen Straße gibt es einen Kutschentransfer mit fünf Stationen.

Winterzauber geht weiter

Zur Attraktivität der Huder Ortsmitte trägt der Winterzauber auf dem Bahnhofsvorplatz bei. Hütten mit kulinarischen und weihnachtlichen Angeboten, eine Weinstube und ein gemütliches Kaminzimmer laden zum Besuch ein. Eine Schlittschuhbahn mit vom Wetter unabhängiger Lauffläche trägt zum winterlichen Vergnügen bei.

Parkstraße gesperrt

Für den Lichterabend wird die Parkstraße am Freitag ab 17.30 Uhr zwischen der Königstraße und dem Stöverskamp voll gesperrt. Auch Anliegerverkehr ist während der Vollsperrung nicht zulässig. Der Verkehr wird über die Königstraße, die Blumenstraße und die Straße Auf der Nordheide und umgekehrt umgeleitet. Die Vollsperrung wird um Mitternacht aufgehoben.